Willkommen an der Pädagogischen Hochschule Tirol!

Wir bilden Menschen mit Verantwortung

 

7. Chemietage 2020

Bereits zum siebenten Mal veranstaltet der Verband der Chemielehrer/innen Österreichs in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, der Pädagogischen Hochschule Tirol und der Medizinischen Universität Innsbruck die VCÖ-Chemietage.
Sie werden vom 16. bis 18. April 2020 in Innsbruck stattfinden. Wie bei den bisherigen VCÖ-Chemietagen liegt der Schwerpunkt dieser Fortbildungstagung bei schulischen Experimenten besonders in der Sekundarstufe 1. Darüber hinaus gibt es auch für die Sekundarstufe 2 viele interessante Angebote.

Nachmeldungen für Restplätze bei Fortbildungen von Jänner bis Juni 2020

Restplätze 2020

Sie können sich noch für Restplätze bei PHT-Fortbildungen von Jänner bis Juni 2020 nachmelden.
Über den folgenden Link kommen Sie zur Auflistung aller Fortbildungen, bei denen im angeführten Zeitraum noch 5 und mehr Restplätze zur Nachbuchung zur Verfügung stehen.

Hände machen Köpfe - 1. Kunst- und Werkpädagogische Tagung Tirol

Symbolbild

15.11.2019  /  08:30-18:00 Uhr  /  Haus der Musik  /  Innsbruck

Die 1. Kunst- und Werkpädagogische Tagung Tirol "Hände machen Köpfe" verfolgt das Ziel, das Fachverständnis im Bereich TEC/TEX Werken/Design und Bildnerische Erziehung weiterzuentwickeln und mit konkreten Einblicken in Werkstätten, innovativen Workshops und Arbeitsweisen, sowie Kooperationen mit Kultur- und Wirtschaftsinstitutionen das Spektrum didaktischer Potenziale für alle Schulstufen und Schularten zu erweitern.

Europa erleben und vermitteln

Pünktlich zum Beginn der Tiroler Präsidentschaft in der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino fand zum ersten Mal eine dreiteilige, euregioweite Lehrerfortbildung mit dem Titel "Europa erleben und vermitteln" statt. Zu dieser Veranstaltung in der neuen Botschafterschule des Europäischen Parlaments, der HAK Innsbruck, fanden sich 35 TeilnehmerInnen aus den verschiedensten Schultypen in Tirol, Südtirol und Trentino ein. Referentin an diesem Tag war Dr. Eva Lichtenberger, former MEP.

Ein Forschungsprojekt der PHT führte zu Untertiteln in LeOn am TMZ

Die Untertitel in Filmen des Leon-Portals des Tiroler Medienzentrums kommen nicht von ungefähr. Sie sind das Ergebnis des Forschungsprojekts „Subtitling Knowledge”, das am Fachdidaktikzentrum der PHT vom Projektteam Sabrina Gerth, Stefan Bischof, Claus Oberhauser, Stephan Scharinger und Thomas Stornig durchgeführt und vom TWF unterstützt wurde. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass Kinder der Primar- und Sekundarstufe von Untertiteln im Film – bewusst oder unbewusst – profitieren.

Stellenausschreibungen an der PHT

PHT-Logo

An der Pädagogischen Hochschule Tirol kommt aktuell folgende Stelle zur Ausschreibung (Klick!).

 

Studieren an der PHT

Hier finden Sie einen Überblick über die Studien an der Pädagogischen Hochschule Tirol.

STUDIENBROSCHÜRE

HLG: Schulen professionell führen

HLG: Schulen professionell führen

Der Hochschullehrgang "Schulen professionell führen" wird als Vorqualifikation mit 20 ECTS für alle an Leitungsfunktionen interessierte Lehrer/innen angeboten. Das Webformular zur Anmeldung ist im Anmeldezeitraum 4.11. - 18.11.2019 auf www.ph-tirol.ac.at/de/hlg verfügbar.

Stellenausschreibung: Rektoratssekretär/in

An der Pädagogischen Hochschule Tirol wird voraussichtlich im Januar 2020 ein/e Rektoratssekretär/ in (Entlohnungsgruppe V3) mit vollem Beschäftigungsausmaß (40 Stunden) aufgenommen.

 

Verleihung des Gütesiegels Gesunde Schule Tirol 2019/20 - 2021/22

Gütesiegel Gesunde Schule Tirol

Bereits zum vierten Mal war es am 24. September 2019 soweit: 19 Schulen wurden für ihre vorbildliche ganzheitliche Gesundheitsförderung mit dem Gütesiegel Gesunde Schule Tirol - sozusagen dem "Oscar" für Gesunde Schulen ausgezeichnet. Die drei Schuljahre gültige Auszeichnung erhielten heuer 11 Schulen zum ersten Mal und 8 Schulen bereits zum zweiten Mal. Insgesamt gibt es damit schon 53 Schulen in Tirol, die mit dem Gütesiegel "Gesunde Schule Tirol" ausgezeichnet sind und somit nachweislich ganzheitliche Gesundheitsförderung an ihrem Standort umsetzen.

Angebote Psychologische Studierendenberatung

Kostenfreie Workshops und Seminare für Studierende Wintersemester 2019/20 an der Psychologischen Studierendenberatung Innsbruck:
Folgende Workshops bieten wir im Wintersemester 2019/20 an:

Call for papers: Transfer 6

Call fpr Papers

Sie ermöglichen in Ihrem schulischen Unterricht oder Ihrer hochschulischen Lehre forschendes Lernen? In Ihren Lernarrangements können Lernenden selbst neugierig forschen? Sie unterstützen Lernende darin, ihre individuellen Lernwege zu finden und experimentierend zum Verstehen und Erkennen zu gelangen? Teilen Sie Ihre Erkenntnisse und Erfahrungen!

Subscribe to Pädagogische Hochschule Tirol (PHT) RSS