CARN D.A.CH-Tagung an der PHT

Chr. Lechner CARN D.A.CH-Tagung an der PHT

Die 7. CARN D.A.CH. Tagung wurde vom 18. bis 19. Januar 2019 an der Pädagogischen Hochschule Tirol im Schloss Mentlberg abgehalten.

 

CARN D.A.CH ist das deutschsprachige Netzwerk des internationalen Collaborative Action Research Networks https://www.carn.org.uk/?from=carnnew. CARN D.A.CH-Tagungen finden jährlich in einem deutschsprachigen Land bzw. in einer deutschsprachigen Region statt.

Mit insgesamt 80 TeilnehmerInnen war die Innsbrucker Tagung die bisher größte, die darüber hinaus zum ersten Mal in Westösterreich veranstaltet wurde. TeilnehmerInnen kamen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südtirol und Siebenbürgen.

Insgesamt 18 Präsentationen, 3 Symposien und 6 Posterpräsentationen umfasste das Programm. Die Beiträge beschäftigten sich mit verschiedenen Facetten der nachhaltigen Bildung und mit Bildung für nachhaltige Entwicklung. Die Tagung, die das Zentrum für Fachdidaktik in Zusammenarbeit mit CARN D.A.CH. organisierte, wurde durch Grußworte des Rektors der PHT und der CARN D.A.CH. KoordinatorInnen eröffnet, gefolgt von der von MitarbeiterInnen des Zentrums für Fachdidaktik und der Bildungsdirektion vorgetragenen Keynote „Bildung für nachhaltige Entwicklung an der Pädagogischen Hochschule Tirol – Ergebnisse, Visionen und Fragen” und von Einblicken in die nachhaltige Arbeit der Praxisschulen. Am Ende des ersten Tages gab es ein Impulsreferat zur Geschichte von Schloss Mentlberg. Am zweiten Tag wurden neue Publikationen im Hinblick auf Aktionsforschung vorgestellt. Im Anschluss daran fanden Posterpräsentationen im Plenum und weitere Sessions statt.

Die nächste Tagung wird an der Freien Universität Bozen zum Thema „Aktionsforschung, Lesson Study & Learning Study in Kindergarten, Schule und Universität: Herausforderung Mehrsprachigkeit” stattfinden.

Die Pädagogische Hochschule Tirol und allen voran die organisierenden Mitarbeiterinnen des Zentrums für Fachdidaktik können auf eine erfolgreiche Tagung zurückblicken.

Text von Claus Oberhauser