Thomas Stornig

Aktuelle Fortbildungshinweise

Hände machen Köpfe - 1. Kunst- und Werkpädagogische Tagung Tirol

Symbolbild

15.11.2019  /  08:30-18:00 Uhr  /  Haus der Musik  /  Innsbruck

Die 1. Kunst- und Werkpädagogische Tagung Tirol "Hände machen Köpfe" verfolgt das Ziel, das Fachverständnis im Bereich TEC/TEX Werken/Design und Bildnerische Erziehung weiterzuentwickeln und mit konkreten Einblicken in Werkstätten, innovativen Workshops und Arbeitsweisen, sowie Kooperationen mit Kultur- und Wirtschaftsinstitutionen das Spektrum didaktischer Potenziale für alle Schulstufen und Schularten zu erweitern.

3. Brixner Mathematiktag für den Primarbereich

Samstag, 19. Oktober 2019, 8:30-17:00 Uhr
Freie Universität Bozen — Fakultät für Bildungswissenschaften
Regensburger Allee 16, Brixen

Der Brixner Mathematiktag für den Primarbereich ist eine jährliche Fortbildungsveranstaltung in Kooperation zwischen der Fakultät für Bildungswissenschaften der Freien Universität Bozen und der Pädagogischen Abteilung der Deutschen Bildungsdirektion mit dem Ziel, nachhaltige Impulse für die Weiterentwicklung mathematischer Bildung in der Altersstufe 3 bis 11 zu geben.

Absage Plenarvorträge

Die folgenden Vorträge im Rahmen der Sommerhochschule in der HL West müssen leider ABGESAGT werden:

"Aktuelle politische Einblicke" von Dr. Gerhard Mangott am Di 03.09.19, 17:15 Uhr (Erkrankung des Vortragenden)

Hochschullehrgang Assistenz an Schulen

Symbolfoto Assistenz an Schulen

Die Tiroler Landesregierung hat in der Sitzung vom 19.03.2019 eine dreijährige Förderung des Hochschullehrgangs Assistenz an Schulen beschlossen (siehe: https://www.tirol.gv.at/meldungen/meldung/artikel/aktuelles-aus-der-regierungssitzung-31/).

Veranstaltungsreihe "Gewalt an Kindern - Kinder als Opfer und Zeugen"

Gewalt an Kindern - Symbolbild

Kinder und Jugendliche, die psychische, physische oder sexualisierte Gewalt erfahren, brauchen die Aufmerksamkeit und die Courage der Menschen in ihrem sozialen Umfeld. Das sind sehr oft Pädagoginnen und Pädagogen, weil sie wichtige Bezugspersonen für die Kinder sind.

Achtsame Auseinandersetzung und Information sind wichtige Eckpfeiler innerhalb des Bildungssystems, um Kindern und Jugendlichen in belastenden Situationen zu helfen.

Curricula der Hochschullehrgänge an der PHT

Anmerkung: Ein Klick auf den Titel führt zum Curriculum!

 

Feierlicher Abschluss des Lehrgangs Schulische Gesundheitsförderung 

HLG Schulische Gesundheitsförderung – Gesunde Schule gestalten

Erstmals wurde in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Abteilung der Deutschen Bildungsdirektion der Lehrgang „Schulische Gesundheitsförderung – Gesunde Schule gestalten“ durchgeführt. Als weiterer Träger des Lehrganges war die Tiroler Gebietskrankenkasse an der Planung und Durchführung des Lehrganges beteiligt.

Exkursion nach Brüssel

Exkursion Brüssel

Im Rahmen des Seminars Geografie, Geschichte, Fremdsprachen und Kommerzialisten besuchten Tiroler Lehrer_innen vom 28.2. - 2.3.2018 Brüssel. Ziel war, das Thema EU für Lehrer_innen und damit auch infolge für Schüler_innen greifbarer und lebendiger zu gestalten, Einblick in die Arbeitsweise von Kommisssion, Parlament, Rat, ständige Vertretung Österreichs und die Euregio-Arbeit Tirol-Südtirol-Trentino in Brüssel, Diskussionen mit EU-Entscheidungsträgern, Teilnahme an Plenarsitzung, Thema Brexit und Bildung in Europa, Besuch des Hauses der Geschichte der EU zu erleben.