Studierende absolvieren Lehrabschlussprüfung

Die Studierenden des 7. Semester Sekundarstufe Berufsbildung – Ernährung werden im Jänner 2020 auf Basis ihrer im Studium erworbenen fachpraktischen Kompetenzen zur Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Koch/Köchin am WIFI Tirol antreten.

Dieser zusätzliche Berufsabschluss, der zukünftig allen Studierenden des Fachbereichs Ernährung ab dem 6. Semester offensteht, stellt eine ‚externe Zertifizierung‘ der im Studium erworbenen fachpraktischen Kompetenzen dar, der das individuelle Professionsspektrum entsprechend bereichert und damit die Berufschancen der Studierenden wesentlich erhöht.

Neue Möglichkeit der Zusatzqualifikation für die Studierenden der Ernährung (Sekundarstufe Berufsbildung)

Besonderer Dank gilt in diesem Zusammenhang unserem Dozierenden Peter Mitterer, der diese Zusammenarbeit mit dem WIFI Tirol und dem Leiter der Schulungsküchen KM Philipp Stoner angebahnt hat und begleitet.

Wir wünschen den Studierenden VIEL ERFOLG bei der Lehrabschlussprüfung!

LINKS:

https://www.wko.at/service/t/bildung-lehre/Antragsformular-zur-Lehrabschlusspruefung.pdf

https://www.wifi.at/karriere/lehrlinge/koch-koechin-lehrabschlusspruefung (Link zum Vorbereitungskurs für die LAP)

https://www.tirol.wifi.at/

 

Organisationseinheit: